Am 02.06.2011 lud die Windhundrennbahn in Eilenburg zum jährlichen “Nicht-Windhund-Rennen”. Über 30 Hunde stellten sich der Herausforderung, der Schnellste in seiner Größenklasse zu sein. Auch mein Milo hat sich probiert, ist jedoch nur im Mittelfeld gelandet. Aber Hauptsache dabei, der Spaß war es wert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.